Moody's hebt Ausblick für Österreichs Banken auf "positiv"

Die US-Ratingagentur Moody's hat den Ausblick für die österreichischen Banken von "stabil" auf "positiv" angehoben. Als Motiv nannte die Agentur am Donnerstag einen Rückgang bei problematischen Krediten und eine Steigerung bei den Kapitalraten.

Möglich gemacht wird das laut Moody's durch die Konjunkturerholung in Österreich sowie auch allgemein in Zentral- und Osteuropa. Moody's prognostiziert auch ein stärkeres Wirtschaftswachstum durch Steigerungen beim privatem Konsum und bei Investitionen.

Stay Up-To-Date with New Posts

Search By Tags